Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

14. Sep 2014 71

Tour Grande - Tag 2

Vor uns das Piemont in all seiner Pracht. Am Weingut von Luca di Montezemolo geben wir zur Startzeit weitere 30 Minuten dazu – die Barolos sind einfach zu köstlich.
Dann geht es in die Seealpen. Die herausfordernde SP Novalesa auf den Montcenisio muss mit Funkuhr gestartet werden, da ein Zeitnahmegerät einfach nicht zu motivieren war, seiner Bestimmung nachzukommen. Hoffentlich haben wir das bis morgen im Griff.

Vom Montcenisio weiß die Legende zu berichten, dass angeblich schon Hannibal dereinst mit seinen Elefanten darüber marschiert ist und wenn ich mir so den Straßenbelag ansehe bin ich geneigt das zu glauben,

Jetzt noch schnell über den Col de l’Iseran, durch Val d’Isere und über den Kleinen St.Bernhard und schon ist der Tag geschafft.

Originalzitat eines Teilnehmers: „Diese Strecke ist nicht mehr zu toppen“ – nun, ich lasse das einmal so stehen.

Schöne Grüße von unterwegs
Gerhard
top 7
als bedenklich melden
Kommentare

lancia79
15. Sep 2014

Blauer Himmel, Sonnenschein!
Danke für die Bilder, hätte sonst glatt vergessen wie es aussieht, so ohne Regen!
;-) Martin

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Gaisberg Rennen Moedling Classic Rossfeld Rennen Ennstal Classic Goeller Classic hannersbergrennen.at Höllental Classic bergfruehling-classic.de
Ebreichsdorf Classic Edelweiss Classic legendswinter-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel Salzburger Rallye Club Salz und Oel thermen-classic.at www.roadstertouren.at
Wachau Eisenstrasse Classic Planai Classic team-neger.at www.mx5.events 1000km.at - Club Ventielspiel Ennstal Classic www.roadstertouren.at Salz und Oel