Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

19. Dec 2015 80

UNESCO und Gletscher - Tour Grande 2016, SP 18

Wer das Gletscherensemble oben am Berninapass sieht, zweifelt an der Erderwärmung. Nach der kurzen Aufwärmübung in St. Moriz schwingt sich eine großzügig ausgebaute Straße zwischen Gletschern und Seen der Passhöhe entgegen. Der zur Wasserkraftgewinnung genutzte Lago Bianco wird von gleich zwei Mauern gestaut. Er liegt eingebettet in ein prächtiges Bergpanorama, das auch den Blick auf mehrere Gletscher freigibt. Die Trasse der Berninabahn – einem UNESCO-Welterbe – ist ein ständiger Begleiter dieser Sonderprüfung. Beim Bernina Hospiz erreichen die Gleise 2253 Meter, die somit höchste Alpentransversale überhaupt.

Der Berninapass besitzt einen sehr geschmeidigen und entspannten Straßenverlauf, mit vielen herausfordernden Bögen und natürlich dem fantastischen Panorama. Die Herausforderung bei dieser SP liegt also weniger in engen Kurven, auch die Navigation ist kein Thema. Die Herausforderung liegt zum Einen darin, auf einer Höhe von 2300 Meter die alten Motoren so bei Laune zu halten, dass sie willens sind, das Fahrzeug punktgenau durch die Messstellen zu bugsieren und zum Anderen natürlich der Ablenkung durch die imposante Landschaft mit den zahlreichen Gletschern zu widerstehen.

Foto: Christian Mitterdorfer - Tour Grande

top 8
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
team-neger.at Höllental Classic bergfruehling-classic.de hannersbergrennen.at 1000km.at - Club Ventielspiel Edelweiss Classic Wachau Eisenstrasse Classic Moedling Classic
thermen-classic.at Rossfeld Rennen www.mx5.events Ennstal Classic www.roadstertouren.at Salz und Oel legendswinter-classic.de Goeller Classic
Planai Classic Ebreichsdorf Classic Gaisberg Rennen Salzburger Rallye Club team-neger.at legendswinter-classic.de hannersbergrennen.at Edelweiss Classic